Workshops auf Kongressen

Workshop auf dem 41. Kongress der DGTA 2022

Der 41. Kongress der DGTA findet statt vom 27. bis 29. Mai 2022 in der „Friedensstadt Osnabrück“. Mehr Info zum Kongress unter www.dgta-kongress.de. Freitag 27. Mai 2022 14:30-16:00 Uhr Workshop: 19, Raum: OH 6 Natalia Berrio Andrade, Merle Runge Der Grundkraft-Prozess als Methode für ein lebendiges und friedliches Miteinander Der Grundkraft-Prozess, basierend auf der Prozessorientierten Psychologie nach A. Mindell, bietet eine neue, sehr wirkungsvolle Herangehensweise für einen » mehr erfahren
39. Fachkongress der DGTA in Lindau - 10. bis 12. Mai 2019

Workshop auf dem 39. Fachkongress der DGTA 2019

Workshop am 10.05.2019 von Natalia Berrio Andrade auf dem 39. Fachkongress der DGTA in Lindau: „Agile Denkmuster und TA“ - Im Workshop möchte ich ein agiles Mindset als Voraussetzung für gelingende Veränderungen von und in Organisationen und Systemen vorstellen und die Verbindungen zur Transaktionsanalyse aufzeigen. » mehr erfahren
38. Fachkongress der DGTA in Wien - 11. bis 13. Mai 2018

Workshop auf dem 38. Fachkongress der DGTA 2018

Workshop am 11.05.2018 von Natalia Berrio Andrade auf dem 38. Fachkongress der DGTA in Wien: „Embodied TA – Kontakt und Bewegung auf Augenhöhe“ - Menschenbild der TA sowie eine OK-OK-Grundhaltung mit den Prinzipien der Kampfkunst Aikido in Bewegung erleben. » mehr erfahren

TA-Tagung am Osterberg-Institut 2013

Workshops 1.-2. November 2013 von Natalia Berrio Andrade:
„Was treibt mich an – bis zur Übertreibung? Innere Antreiberdynamiken und ihre Auswirkungen.“
„Die Kraft aus der eigenen Mitte – mit den Prinzipien der Kampfkunst Aikido.“
„Vertrauen und Ermutigung als Schlüsselfaktoren für Lern- und Wachstumsprozesse.“ » mehr erfahren