TA Masterclass

Anerkennung

Diese Weiterbildung ist nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) sowie der Europäischen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (EATA) anerkannt.

Nach erfolgreichem Abschluss wird ein international anerkanntes Zertifikat zum*r zertifizierte*n Transaktionsanalytiker*in (CTA) erworben und kann ein Hochschulzertifikat der Technischen Hochschule Deggendorf beantragt werden. Bitte sprechen Sie uns für die Anforderungserfüllungen der jeweiligen Zertifikate an.

Zielgruppe

Masterclass für Profis: Personen, die sich beruflich und privat weiter professionalisieren und die ihre TA-Kenntnisse auf einen international anerkannten Abschluss stellen möchten.

Personen, die bereits den Abschluss als TA-Berater*in oder TA-Coach erworben oder eine Grundausbildung in Transaktionsanalyse von mind. 3 Jahren absolviert haben und sich weiterhin bilden, professionell wachsen und entwickeln möchten.

Lernmethoden

Diese Weiterbildung findet in einem „Blended Learning“- Format statt. (siehe unten Curriculum / Inhalte)

  • Theorieinputs / Diskussion / Erfahrungsaustausch
  • „Band“ – Supervisionen (SV von Audio Ausschnitten aus Beratungen / Coachings)
  • Kollegiale Beratung / Reflecting Team
  • Vorstellen von Projekten aus der Praxis der Teilnehmenden
  • Reflexionsberichte / Theorieinputs der Teilnehmenden

Ziele der Weiterbildung

In dieser Phase der TA-Ausbildung steht die Erweiterung und Vertiefung professioneller Handlungskompetenzen und beraterischer Beziehungsgestaltungen im jeweils eingebunden Kontext im Vordergrund. Die professionelle Identität und Wirksamkeit wird gezielt weiter entwickelt.

Curriculum / Inhalte

Die Weiterbildung umfasst 5 Module pro Jahr. Davon sind 4 Module in 2-tägiger Präsenzform. Ein Modul ist aufgeteilt in 5 online Module á 3 std. virtuell zwischen den Präsenzterminen.

  • Ausgewählte Theorie für Fortgeschrittene
  • Theorievertiefung, Konzeptualisierung und Integration von TA und anderen Theorien
  • Metaperspektivische Betrachtung der Konzepte und Entwicklung von eigenen theoretischen Positionen
  • Erkennen, Benennen und Nutzen von Übertragungsphänomen und Parallelprozessen
  • Schulenübergreifende Themen / Andere Ansätze in Beratung und Coaching
  • Übergeordnete Themen zu Ethik, Spiritualität, Reife und Gesundheit
  • Examensvorbereitung: Begleitung bei der Vorbereitung und Erstellung der schriftlichen Arbeit sowie Vorbereitung auf die mündliche Prüfung mit Mock-Examina

Dauer

Je nach Bedarf ca. 2 Jahre (aufbauend auf mind. 3 Jahre TA-Grundausbildung)

Kosten

Pro Modul 610.- EUR zzgl. MwSt.*
Jahresgebühr 3050.- EUR zzgl. MwSt*

* Selbstzahler*innen Teilnahmegebühren: Für Personen, die als Angestellte ihre Weiterbildung selbst bezahlen, gelten ermäßigte Teilnahmegebühren. Die Rechnungsstellung erfolgt pro Modul.

Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten. Informationen finden Sie hier auf unserer Webseite oder unter www.foerderdatenbank.de.

Download

Die Beschreibung der Weiterbildung finden Sie hier:

Termine & Ort

DatumVeranstaltungOrt
17./18.03.2021TA MasterclassHamburg
11./12.06.2021TA MasterclassHamburg
03./04.09.2021TA MasterclassHamburg
23./24.11.2021TA MasterclassHamburg