Workshop auf dem 39. Fachkongress der DGTA 2019

39. Fachkongress der DGTA in Lindau - 10. bis 12. Mai 2019

Der 39. Fachkongress der DGTA findet statt vom 10. bis 12. Mai 2019 in Lindau am Bodensee.

Freitag 10. Mai 2019 11:30-13:15
Workshop: 16, Raum: Insel-Halle Raum 10
Natalia Berrio Andrade

Agile Denkmuster und TA

Überall in den Unternehmen ist derzeit die Rede von digitaler Transformation verbunden mit Agilität und Selbstorganisation. Es gilt, agile Werte zu leben und Führung hinsichtlich Selbstorganisation abzuflachen. Was bedeutet das bezüglich der Haltung, des Bezugsrahmens und der Entwicklung der Menschen in den Unternehmen?

Im Workshop möchte ich ein agiles Mindset als Voraussetzung für gelingende Veränderungen von und in Organisationen und Systemen vorstellen und die Verbindungen zur Transaktionsanalyse aufzeigen. Wie können wir als Transaktionsanalytiker/innen dieser Fragestellung auf den verschiedenen Ebenen Individuum, Führung und Organisation begegnen? Welches „Mindset“ haben wir als TA’ler? Inwiefern koppelt die TA mit ihren Werten, ihrer Ethik und ihrem Menschenbild an den Bezugsrahmen der „agilen Welt“ bereits an?

Ich freue mich auf einen anregenden Austausch und eine interessante Diskussion.


Dauer: 105 Minuten
Zielgruppe: Alle
Anwendungsbereich: Beratung, Organisation/Management
Teilnehmer*innen: Unbegrenzt

Mehr Info zum Kongress unter www.dgta-kongress.de.